Eine Reaktion zu “Negativität par excellence – HSV hält die Klasse”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Das Spiel hat selbst mich vor den Fernseher gefesselt, der von Liga-Fussball ja sonst nicht bewegt wird. Doch auch der mühsam erkämpfte und von Drobny gerettete Klassenerhalt ist noch kein Grund für ausgelassene gute Laune.
Ich bin wirklich gespannt, wie sich der Club nach seiner sehr wahrscheinlichen Umstrukturierung in der neuen Saison behaupten wird. Spielerzitat: Noch so eine Saison überlebe ich nicht…

Ein Glück bin ich nicht so hart involviert wie mancher Fan. All denen die in letzter Zeit so schwer gelitten haben gratuliere ich zum knappen guten Ende und wünsche eine erfolgreichere nächste Saison… und Anfeindungen unter Fans und Presse gehören da natürlich auch nicht zu. Obschon ich den Eindruck hatte, dass die ARD-Kommentatoren alle ein wenig PRO HSV waren. Haben in HH wohl eh alle eine Dauerkarte ;)

fragga.baass am 19. Mai 2014 um 11:50
Einen Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..
Achtung: Ihr Kommentar muss möglicherweise erst freigeschaltet werden!


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website